Attraktiv, faszinierend und ziemlich gefährlich

Gefahren und Chancen geben sich die Hand, wenn es um die Neuen Medien rund ums Internet geht. Gemeint sind gängige Internetplattformen, Cloud-Services, Online-Tools und soziale Netzwerke, welche von den meisten Anwendern unsachgemäss und mit erhöhtem Risikopotenzial genutzt werden.

Mit einem kritischen Auge und dem Bestreben, die geeigneten Neuen Medien kennenzulernen, eigene Neue Medien nach persönlichen Kriterien zu wählen und richtig anwenden, erhalten wir einen Praxiseinblick in den heutigen Entwicklungsstand und machen unsere Erfahrungen am eigenen Notebook in sicherer Begleitung mit einem erfahrenen Coach.

Soziale Netzwerke verstehen: Die Welt von Social Media

Effizient und sicher unterwegs: Der sichere Umgang mit der Cloud.

Bettmerhorn Drinnen

Klassenzimmerseminare waren gestern

Heute lernt man abseits von der Hektik im ruhigen und autofreien Lernparadies auf der sonnenverwöhnten Bettmeralp. Die Aletscharena hat punkto entspannen, abschalten, Kraft tanken und lernen viel zu bieten. Das Zentrum für Neue Medien bietet mehr als fünf verschiedene Arbeitsumgebungen, um einen abwechslungsreichen Unterricht mit maximaler Aufnahme zu ermöglichen:

  • Renovierter Stall neben Kapelle
  • Jägerstube in der Bättmerhitta
  • Videoraum auf dem Bettmerhorn
  • Bootshüsi
  • Diverse Outdoor-Plätze je nach Witterung

Die Wahl der Räumlichkeiten gehen mit der Mobilität der Teilnehmenden sowie der Witterung einher.

Bettmerhorn Draussen

Erlebnisunterricht soll Spass machen...

...und nebenbei wertvolles Know-How vermitteln, welches man auch nicht mehr so schnell vergisst. Anhand methodischen und didaktischen Qualitäten wird das Seminar auf der Bettmeralp zum Highlight des Jahres! Ein kleiner Vorgeschmack:

  • Der Unterricht findet an den schönsten Locations der Bettmeralp statt.
  • Die Kombination zwischen Theorie- und Praxishäppchen macht den Unterricht spannend vielseitig.
  • Die Fragen der Teilnehmenden stehen im Zentrum und werden alle in den Unterricht eingebaut.
  • Ein aktuelles Lehrmittel, Glossarkärtchen für die Hosentasche, Flipchart-Zeichnungen zum ausdrucken, optionale Überprüfungsfragen als E-Learning, Live-Demos am grossen Flachbildschirm oder Beamer sowie Zeit, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen, sind bei uns Standard und in jedem Seminar immer dabei.
Bettmersee Bettmerhorn

Über Josua Schütz

Josua Schütz ist einerseits ein Digital Enthusiast und andererseits jemand, der die analoge Zeit noch miterlebt hat und auch nostalgisch sein kann. Er beobachtet neue Trends stets mit kritischem Blick und testet zuerst im stillen Kämmerlein, bevor er seine Kunden für Neues begeistern mag.

Sein erster Bildungsweg war Primarlehrer, wo er die pädagogischen Fähigkeiten erlernte. Informatik war seit Kindheit eine Leidenschaft, weshalb er stets mit Neuen Medien leicht umgehen konnte. Das unterrichten der beiden Kurse “Die Welt von Social Media” sowie “Der sichere Umgang mit der Cloud” ist Chefsache und wird niemandem delegiert. Auch wenn man das Fach beherrscht, so ist es eine anspruchsvolle Disziplin, neben der technischen auch auf der politischen, sozialen sowie ethischen Ebene die geltenden Werte gerecht zu vermitteln.

Stall Neben Kapelle

Neueste Blogeinträge

  • 17 Mai, 2016
  • 17 Mai, 2016
  • 22 März, 2016
  • 22 März, 2016